Im Gasthof Franziskus in Freystadt fand gestern Abend die Wahl zum Ehrenschmankerlkoch 2020 statt.

Michael Gloßner stellte sich der „strengen“ zehnköpfigen Jury und wurde nach eingehender und kritischer Beurteilung zum Ehrenschmankerlkoch 2020 gewählt. Mit einem strahlenden Gesicht verkündete er dann auch „Ich nehme die Wahl an“.

Ein großes Dankeschön ging auch an Beate Schiller, die Wirtin des Gasthof Franziskus für ihre tatkräftige Unterstützung.

Michael Gloßner präsentiert am Dienstagabend ein klassisches Drei-Gänge-Menü. Ale Einstieg wurden gebackene Speckknödel in Rinderkraftbrühe und Gemüsestreifen serviert. Der Hauptgang bestand aus einer rosa gebratene Barbarie Entenbrust auf Rahmwirsing in Betz-Bier-Sauce und zweierlei Knödel. Den Abschluss bildeten Pralinenknödel mit Vanillesauce und Pistazienbrösel.