Der Kunstautomat direkt am Rathaus in Neumarkt wurde am Samstag wieder neu befüllt.

Nach einer kurzen Vorstellung des Kunstautomaten durch Werner Thumann, den 1. Vorsitzenden des Tourismusverbandes Neumarkt, wurden die neuen Kunstwerke und die Künstler in der Vernissage von „Kunst ohne Filter“ von Melanie Köhler und Nicola Thumann vorgestellt.

In der bereits 8. Staffel des Kunstprojektes „Kunst ohne Filter“  präsentieren zehn Künstler aus der Region ihre kleinformatigen Werke in der Größe einer Zigarettenschachtel. Diese Originale können für 5 Euro aus dem Kunstautomaten, einem ausgedienten Zigarettenautomaten, gezogen werden.

In der 8.Staffel dabei sind folgende Künstler:
Annegret Spiegel, Mel Devil, Lebenshilfe Neumarkt, Laura Kunstmann, Stefan Günther, Alexander Jordan, Kerstin Sturm, Schüler/-innen der Mittelschule West und Gert Frühingsfeld. Der letzte Automatenschacht beinhaltet eine bunte Mischung.

Die Laufzeit der 8.Staffel von „Kunst ohne Filter“ endet am 25.04.2022.