Der Kochworkshop mit dem Profi

Die zehn Gewinnerinnen und Gewinner eines Social Media Gewinnspiels der Stadtwerke Neumarkt trafen sich am Donnerstagabend zu einem gemeinsamen Kochabend mit dem Profikoch Christian Schliederer im Haus der Stadtwerke Neumarkt.

Um den Gästen ein entspanntes Beisammensein zu ermöglichen, wurde alle Teilnehmer mittels Schnelltest im Vorfeld auf Corona getestet.

Beim Cocktailempfang gab es erste Gelegenheit sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen, bevor pünktlich um 18:30 Uhr die Kochshow gestartet wurde.

Christian Schliederer und sein Team kredenzten den zehn Gewinnern des Gewinnspiels ein leckeres 3-Gänge Menü.

Gestartet wurde mit einer geeisten Melonensuppe mit Minze & Spiced-Joghurt. Im Anschluss gab es als Hauptgang einen bunten Salatteller mit gebackenen Weltmeister-Weißwurstradln und veganen Dinkelstreifen. Wer wollte trank dazu ein „Schlossbadweisen mit Frankenholunder“. Der Geschmack kommt der bekannten „Berliner Weiße“ sehr nahe, nur etwas herber. Als Nachspeise gab es Quark-Rotbier Tiramisu mit frischen Beeren.

Die genannten Köstlichkeiten wurden von Christian Schliederer im Lauf des Abends live zubereitet. Garniert wurde das Ganze mit zahlreichen nützlichen Tipps rund ums Thema Kochen. Schliederer verstand es durch seine witzige, unterhaltsame Art und die gekonnte Präsentation für einen kurzweiligen Abend zu sorgen. So gab es viel zu lachen und die Gäste nutzen die Gelegenheit zahlreiche Fragen zu stellen als auch Fotos von den kulinarischen Kunstwerken zu machen.

Besonders Augenmerk hat der Kochprofi bei seinen Gerichten auf die Verwendung regionaler Zutaten. „Gerade die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit zeigen das hier ein Umdenken stattfinden muss“ so Schliederer.

Die Teilnehmer genossen die kulinarischen Köstlichkeiten in chilliger Atmosphäre auf der Dachterrasse der Stadtwerke. Gegen 23 Uhr fand der Abend dann sein Ende mit einem gehörigen Applaus für den Küchenmeister und sein Team.

Christian Schliederer

Christian Schliederer, seines Zeichens „Leiter der Gastronomie“ im Schlossbad Neumarkt ist für die Entwicklung, Umsetzung und Steuerung aller gastronomischen Aktivitäten im Schlossbad Neumarkt verantwortlich.

Als Koch war es ihm möglich, einen Großteil der Welt zu bereisen und unterschiedlichste Küchen kennenzulernen. „Neben einer guten Ausbildung ist das Kennenlernen unterschiedlichster internationaler Küchen für die persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig“ so Schliederer.

Der versierte Küchenmeister stand schon bei Alfons Schuhbeck am Herd und war u. a. als Küchen-Offizier auf einem Kreuzfahrtschiff und im Zugspitzrestaurant „SonnAlpin“ tätig.

Impressionen vom Workshop