Freikarten für URIAH HEEP, NAZARETH und WISHBORNE ASH in Neumarkt

280
Uriah Heep

MUSIC & STORIES 2020, Freitag, 17.01.2020, Jurahalle Neumarkt, Beginn 19 Uhr

URIAH HEEP, NAZARETH und WISHBORNE ASH, drei Legenden des British Rock, zusammen auf Tournee, begleitet von THE SWEET – Ikone ANDY SCOTT, der durch den Abend führt und die Bands zwischen den einzelnen Liveshows zu Interviews auf die Bühne holt!

„Music & Stories“ heißt das neue Format, das weg will vom reinen Konzerterlebnis und hin zum intimeren Kennenlernen der Menschen hinter den Mikros und Instrumenten. Zwischen den einzelnen Live-Sets der mitwirkenden Bands werden Geschichten erzählt, witzige Bonmonts und vielleicht auch ein paar bisher gut gehütete Geheimnisse aus den langen Jahren ihrer Karrieren preisgegeben; auf jeden Fall lernt das Publikum die Stars auf einer ganz anderen, persönlichen Ebene kennen.

Auch die letzte Bastion des Rock‘n‘Roll-Business wird eingenommen, der sagenumwobene Backstage-Bereich, zu dem das Publikum ja sonst keinen Zugang hat: via Live-Schaltungen während der Show erhalten die Zuschauer und Zuschauerinnen exklusive Einblicke in die berühmt-berüchtigten heiligen Hallen des Tourlebens.

Ergänzt wird die Show von der Ausstellung “Magic Moments Of Rock“ mit teils noch unveröffentlichten Bildern des langjährigen “Bravo”-Fotografen Didi Zill, die in Zusammenarbeit mit dem „Münchner Rockmuseum“ in der Konzerthalle ausgestellt werden. Die Eventreihe soll in den nächsten Jahren mit wechselnden Protagonisten weiter geführt werden.

Hätten sie sich vor 50 Jahren auch schon im Backstage filmen lassen? Wird es ein jugendfreier Abend oder gehts viel um Sex & Drugs & Rock‘n‘Roll? Und die drängendste Frage: ob da ein einziger Abend reicht?

Sie haben bestimmt sehr viel zu erzählen, denn alle drei beteiligten Bands können auf jeweils 50 Jahre andauernde und bewegte Laufbahnen zurückblicken!

Gastgeber des Abends ist kein Geringerer als ihr guter alter Kumpel und Musikerkollege ANDY SCOTT von THE SWEET, der ihnen hoffentlich eine Menge lustige und kuriose Interna entlocken wird, die man nicht auf Wikipedia findet. Nicht nur für eingefleischte Fans, die diese Zeiten miterlebt haben und darin schwelgen können, sondern auch für Rockfans späterer Generationen wird es eine spannende und interessante Reise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart:

URIAH HEEP gibt es seit 1969 und wurde benannt nach einer Figur aus dem Roman „David Copperfield“ von Charles Dickens. Die Geschichte der britischen Band ist geprägt von zahlreichen Schicksalsschlägen, Mitgliederwechseln und Aufs und Abs, was ihrer Beliebtheit aber letztendlich nicht geschadet hat. Die Band hat insgesamt über 40 Millionen Tonträger verkauft und besonders Gründungsmitglied und Lead-Gitarrist Mick Box, der als einziger der Originalbesetzung noch dabei ist, kann aus einem schier unerschöpflichen Fundus Bandgeschichte(n) erzählen…

Foto: PACO Agency GmbH

Weitere Infos unter:
http://www.uriah-heep.com/newa/index.php
https://www.facebook.com/uriahheepofficial/
https://www.instagram.com/uriahheepofficial/

NAZARETH wurden 1968 in Schottland gegründet und haben in ihrer langjährigen Karriere ebenfalls viele Höhen und Tiefen zu verzeichnen. Musikalische Krisen und Unentschlossenheiten zwischen Hard Rock und Heavy Metal (oder doch sogar Rockpop?) haben die Fans über Jahrzehnte schwer geheadbangt. Massive Schleudertraumata waren die Folge, doch über 60 Millionen verkaufte Tonträger und mehrere Nr.1-Hits zeugen vom grandiosen Erfolg dieser Band und der geradlinigen Treue ihrer Fans. Gründungsmitglied und Bassist Pete Agnew kann auf 51 Jahre Bandgeschichte zurückblicken und erzählt bestimmt nicht nur von dem Schutzengel, den die Band 1977 hatte, als sie während einer US-Tour wegen einer verspäteten Pressekonferenz nicht zusammen mit Lynard Skynyrd in ein Flugzeug gestiegen sind…

Foto: PACO Agency GmbH

Weitere Infos unter:
https://www.nazarethdirect.co.uk/
https://www.facebook.com/nazarethofficial/

WISHBORNE ASH veröffentlichten ihr gleichnamiges Debutalbum 1970 und auch diese Band hat in ihrer langen und erfolgreichen Karriere eine wechselhafte Geschichte und viele Besetzungen durchlebt. Das letzte verbliebene Gründungsmitglied, Gitarrist und Sänger Andy Powell, verrät bestimmt auch, was dazu geführt hat, dass sie einen neuen, damals ungewohnten Sound entwickelt haben…

Foto: Stefan Johansson

Weitere Infos unter:
http://wishboneash.com/
https://www.instagram.com/wishboneashofficial/?hl=de

2×1 Freikarte gewinnen

Für Euch gibt es 2×1 Freikarte zu gewinnen. Einfach eine Mail an gewinnspiel@neumarkt4you.de mit dem Betreff “Uriah Heep” senden. Doppelte Gewinnchancen hat, wer unserem Beitrag auf Facebook zusätzlich ein “Like” gibt.

Einsendeschluß ist der 27. Dezember 2019. Die Gewinner werden von uns dann am 29. Dezember 2019 per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Präsentiert von RADIO GONG 97,1 + rcn magazin Nürnberg