Neumarkts lange Shopping-Nacht

Am Samstag, den 7. Mai 2022 fand nach drei Jahren endlich wieder eine „Nacht der Sinne“ statt. Sie war gleichzeitig die erste größere Veranstaltung seit der Corona Pandemie in Neumarkt.

Entsprechend gut war die Nacht der Sinne auch besucht. Das zeichnete sich bereits zur Eröffnung um 16:00 Uhr ab. In den vergangenen Jahren waren die Besucherzahlen am Nachmittag durchwegs überschaubar. Nicht so dieses Jahr.

Die Hauptattraktion am Rathausplatz, der Drachenflug-Simulator sorgte schon frühzeitig für viele Besucher, die sich den Flug in rund 50 Meter Höhe, über Neumarkts Dächer bei strahlendem Sonnenschein nicht entgehen lassen wollten.

Hier unsere vier Bildergalerien von der Nacht der Sinne 2022

Ein weiterer Magnet war die Modenschau um 18:00 Uhr im NeuenMarkt. Hier gab es die Sommertrends 2022 zu sehen.

Die Nacht der Sinne bot auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Bis in den späten Abend flanierten die Besucher dann auch auf der Marktstraße, in den Seitenstraßen und im Stadtquartier „NeuerMarkt“. Sehen und gesehen werden war hier seit langem wieder mal das Motto.

Einen feurigen Abschluss fand die Nacht der Sinne dann am Rathausplatz mit der Feuershow des Circusvereins Neumarkt e.V.