Aktionszeitraum bis 11.9.2021 mit Straßenkünstlern, Los-Aktion und Gasserl-Konzerten

In den vergangenen Jahren bildete der Zeitraum rund um den August immer die “ruhige” Zeit der Aktivitäten von “aktives Neumarkt” e.V.. Ferien, Urlaub, Volksfest standen im Mittelpunkt. Durch die Einschränkungen in den letzten Monaten ändert sich dieses Schema. Wenn schon im Winter und Frühjahr nichts möglich war, soll wenigstens im Sommer was geboten sein. Passend zur Jahreszeit stellt „aktives Neumarkt“ e.V. und das Stadtquartier NeuerMarkt die nächsten Wochen unter das Motto “Sommer | Sonne | Shopping”.

City-Manager Christian Eisner von „aktives Neumarkt“ e.V. und Matthias Auhuber, Center-Manager im NeuenMarkt stellten das Konzept der Sommer-Aktion vor. Der Auftakt ist bereits kommenden Freitag, 23. Juli. Den Abschluss wird nach rund zwei Monaten eine lange Einkaufsnacht am Samstag, 11. September bilden.

Da derzeit noch verschiedene Corona-Hygienemaßnahmen einzuhalten sind, ist das Konzept des Zeitraums grundsätzlich dezentral, modular und über einen längeren Zeitraum geplant. „Wir werden das Programm die nächsten Wochen weiterwachsen lassen und könnten auch auf Änderungen beim Pandemie-Geschehen reagieren, erklärt Christian Eisner“. Oberstes Ziel der Aktion ist es, den Besuchern der Neumarkter Innenstadt bis Mitte September verschiedene Attraktionen und Angebote machen zu können, welche auch eng mit dem Handel und der Gastronomie verbunden sind.

Straßenkünstler in der Innenstadt

Größter Baustein der Sommer-Aktion werden Auftritte von verschiedensten Straßenkünstlern sein, die mit Musik, Akrobatik, Malerei, Zauberei oder Walking Acts eine große Bandbreite darstellen. Jede Woche, meist freitags von 13 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr werden an wechselnden Orten der Innenstadt die Künstler anzutreffen sein. „Wir verzichten ganz bewusst auf eine zentrale Bühne. Die Künstler sollen vielmehr an den verschiedensten Stellen der Innenstadt und im NeuenMarkt anzutreffen sein“, betont Matthias Auhuber.

Große Rubbellos-Aktion mit über 10.000 Sofort-Gewinnen

50.000 Lose werden ab 23.7. an Kunden der teilnehmenden Unternehmen verteilt werden. Alleine über 10.000 Sofort-Gewinne können dabei freigerubbelt werden und über 150 Sachpreise werden zusätzlich verlost. Wer einen Gewinn-Code unter seinem Rubbelfeld entdeckt, kann diesen bequem hier auf der Webseite registrieren und nimmt somit automatisch bei allen Verlosungen teil. „Die Gewinnchancen sind schon sehr hoch. Jedes 5. Los gewinnt sofort und alle anderen erhalten mit dem Gewinn-Code eine zweite Chance auf viele tolle Sachpreise, so Eisner“.

Gasserl-Konzerte sorgen für besondere Atmosphäre / Einkaufnacht bildet Abschluß

Zusätzlich zu den Straßenkünstlern werden an zwei Terminen kleine Gasserl-Konzerte für noch mehr kulturelle Vielfalt sorgen und an ganz speziellen Plätzen und Gassen der Innenstadt für Unterhaltung sorgen. Die Gasserl-Konzerte laden am 31.7. und am 28.8. von 16 bis 19 Uhr zu einem ganz besonderen After-Shopping-Rundgang ein. Durch die Standorte am südlichen und nördlichen Ende der Marktstraße, am Viehmarkt und in der Klostergasse entsteht ein kultureller Spaziergang durch Neumarkts Innenstadt.

Den Abschluss des Aktions-Sommers wird eine lange Einkaufsnacht am Samstag 11.9. bilden. Verschiedenste Angebote und Aktionen in und vor den Geschäften während des Tages und eine in Lichter getauchte Innenstadt am Abend erwarten die Besucher.

Sieben Künstler zum Auftakt-Wochenende am 23. Juli 2021

Zum Auftakt des Reigens an Straßenkünstlern können am ersten Wochenende gleich sieben verschiedene Künstler bestaunt werden.

Am Freitag wird ab 13 Uhr Zauberer Max für Illusionen sorgen, Sängerin Mie’l wird mit ihrer einnehmenden Stimme begeistern und die Jungs und Mädels des Artico präsentieren ihr artistisches Können. Am Samstag kann man sich ab 11 Uhr beim Bummel durch die Stadt von zwei Schnellzeichnern portraitieren lassen und der wunderbare Herr Mai wird mit Jonglage-Tricks verblüffen. Außerdem gibt es vom Duo „Die Zwei mit Swing“ italienisch angehauchten Jazz auf die Ohren und eine Schwertkampf-Gruppe demonstriert ihre ausgefeilten Techniken und Choreografien.

Das Programm bis 11.9. wird sukzessive erweitert und an einer Teilnahme interessierte Künstler können sich noch unter info@aktives-neumarkt.de melden.

Weitere Informationen zur Sommer-Aktion, das jeweils aktuelle Programm und Details zur Rubbellos-Aktion sind demnächst unter www.aktives-neumarkt.de/sommer21 zu finden.