Volksfest in Neumarkt vom 9. bis 19. August 2019

400
Jura Volksfest Neumarkt
Jura Volksfest Neumarkt

Das diesjährige Neumarkt Volksfest findet vom 9. bis 19. August 2019 statt.

Es wird seit 1829 gefeiert und besitzt eine große Beliebtheit bei Besuchern aus nah und fern. Es warten wieder viele attraktive Fahr- und Schaugeschäfte, ein breites Speisen- und Getränkeangebot sowie tolle musikalische Höhepunkte mit Blas- und Show-Kapellen, aber auch mit Rock-Bands auf die Besucher.

Das komplette Programm zum Download

Bierpreis 7,90 Euro

Als Festbrauerei fungiert in diesem Jahr die Neumarkter Gansbrauerei, der Bierpreis beträgt 7,90 Euro. Großer Pluspunkt des Neumarkter Volksfestes ist die große Zahl an kostenlosen Parkplätzen. Direkt neben dem Festplatz stehen auf den Stellflächen diesseits und jenseits der Woffenbacher Straße rund 1.300 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Auch das ist ein herausragendes Kennzeichen des Neumarkter Festes, dass in der Großen und Kleinen Jurahalle, im Biergarten sowie im bzw. vor dem Weinzelt über 8.500 Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Festzug am Sonntag den 11. August 2019 um 14:00 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Attraktionen und Höhepunkte, wobei schon am ersten Volksfestsonntag, dem 11. August der Festzug auf dem Programm steht. „Neumarkt – heimatverbunden und weltoffen“ ist das Motto, dem sich die rund 100 Gruppen und Beiträge bei diesem von bis zu 20.000 Besuchern gesäumten Zug widmen wollen.

Familiennachmittage am 12. und 16. August 2019

Traditionell gehören zum Neumarkt JURA-Volksfest auch die beiden Familiennachmittag, ein Seniorennachmittag und seit 2006 der Tag für Menschen mit Behinderung. Auch sportlich ist heuer viel geboten, gleich drei Veranstaltungen stehen auf dem Programm: Am ersten Volksfestsonntag wird es einen Ringkampf des ASV 1860 Neumarkt geben. Am Feiertag, dem 15. August werden die Fußballer des ASV Neumarkt ihr Heimspiel in der Landesliga gegen die Spielvereinigung SV Weiden auf dem Platz der DJK neben dem Festplatz austragen. Und seit langem wieder mit dabei, wird es am 2. Volksfestsonntag einen Boxkampf geben, bei dem der ASV Neumarkt gegen den Box-Club des 1. FC Nürnberg antritt.

Pferde und Fohlenschau am 19. August 2019

Der Schlusspunkt folgt dann am 19. August, wenn am Vormittag wieder die Pferde- und Fohlenschau die Besuchermassen anziehen wird. Dann sind wieder rund 150 Pferde in einer abwechslungsreichen zweistündigen Vorführung zu sehen, zu der Neumarkts Oberbürgermeister Thumann auch zwei Staatsminister begrüßen kann. Der stellvertretende Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger wird ebenso zugegen sein wie der Bayerische Staatsminister für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat Albert Füracker. Dazu werden viele weitere Ehrengäste und rund 5.000 bis 10.000 Zuschauer erwartet.

Hochfeuerwerk am 19. August um 22:00 Uhr

Den Abschluss des diesjährigen JURA-Volksfestes setzt am 19.08. um 22 Uhr das farbenfrohe Hochfeuerwerk am Himmel über dem Festplatz.