Weitere Lockerungen verkündet

313

Die Landesregierung hat heute Mittag weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen angekündigt. Die wichtigsten aus dem Bereich Handel/Gastronomie wären:

Ab Montag, 11.5. wird die bestehende Begrenzung von Verkaufsflächen auf 800 m² aufgehoben. Große Geschäfte können somit wieder uneingeschränkt öffnen und auch weitere Dienstleister (Nagelstudios, etc.) dürfen öffnen. Dies gilt auch für Einkaufszentren. Die bestehenden Hygieneauflagen (Abstand, Mundschutz, 20m²/Person) gelten weiter.

Auch im Bereich Gastronomie gab es erste zeitliche Eckpunkte:

So dürfen ab 18. Mai die Aussenbereiche wieder geöffnet werden. Die Innenbereiche folgen dann ab 25. Mai. Verbunden sind diese Erlaubnisse mit verschiedenen Auflagen wie z.B. der Reduzierung der erlaubten Gästeanzahl und der Einschränkung der Öffnungszeit (bis 22 Uhr).
Hotels, Ferienwohnungen und touristische Angebote dürfen dann ab 30. Mai wieder starten.

Damit die Leute nun auch kommen dürfen, war es zudem auch wichtig das auch offiziell die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben wurde. Dies gilt bereits ab morgen, 6. Mai. Ein weiterer Schritt Richtung “Normalität”.

Quelle: aktives Neumarkt e.V.