„K3 Kunst- und Kulturfasching“ mit „Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll“!

292

Am vergangenen Samstag wurde der zweite K3 Kunst-und Kulturfasching im Foyer der Residenz veranstaltet.

Unter dem Motto „Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll“ wurde ein buntes Show- und Kabarettprogramm geboten.

Gestartet wurde der Abend von der Mad Cherry-Band, die schon vergangenes Jahr bewiesen, dass sie von aktuellen Hits über Pop- und Rock – Oldies bis hin zum Stimmungs-Mitsing-Lied alles drauf haben.

Video

Ein kurzer Zusammenschnitt des Abendprogramms mit den Funny Rollers, der Artistenkiste, Tobias und Jana, den „Schwarzen Witwen“ und Alois Haunschild.

Das Showprogramm des K3 Kulturfaschings 2019
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Im Anschluss lieferten dann die Funny Rollers eine begeisternde Rock ’n’ Roll Show, Artistik und Akrobatik gab es von der Artistenkiste. Komödiantisches boten Tobias und Jana mit einem Ausschnitt aus der Wirtshausrevue „Schall und Rausch“.
Auch zu Gast waren die „Schwarzen Witwen“, die einen Ausschnitt aus ihrem Weiberfaschings-Programm präsentierten.

Vorletzter Programmpunkt war dann Alois Haunschild mit seinem „Radio Gschmarrikari“, in dem er die lokale Prominenz erneut humorvoll aufs Korn nahm. Zum Abschluss gab es noch eine Bauchtanzeinlage bevor wieder das Tanzbein geschwungen wurde.

Fotos