Das Neumarkter Freibad ist geöffnet, Erlebnisbecken öffnet bereits am Mittwoch

320
Eröffnung der Freibadsaison in Neumarkt 2020

Heute Morgen um 8:00 Uhr war es wieder soweit. Das Neumarkter Freibad öffnete seine Tore für die Badesaison 2020.

Ab heute sind das Schwimmerbecken, der Sprungturm und die Wasserrutsche geöffnet, allerdings sind die Besucherzahlen im Moment auf 123 Gäste beschränkt.

Mit der Eröffnung des Freibads stehen dem Besucher täglich vier Zeitkorridore für den Aufenthalt zur Verfügung: zwei am Morgen, zwei am Nachmittag.

Ein großes Dankeschön gab es auch für die Mitarbeiter des Freibads. “Sämtliche Vorbereitungen für den Badebetrieb wurden in kurzer Zeit pünktlich abgeschlossen, dazu gehört auch die Inbetriebnahme der Heizzentrale mit dem neuen Schornstein“, so Stadtwerke-Chef Dominique Kinzkofer.

Eintrittskarten im Onlineshop vorbuchen

Aufgrund der geringen Kapazitäten empfiehlt es sich, die Eintrittskarten vorab im Online-Shop unter www.swneumarkt.de zu erwerben, um an der Kasse nicht leer auszugehen.

Erlebnisbecken öffnet bereits am Mittwoch den 10. Juni

Bereits ab Mittwoch den 10. Juni öffnet das Erlebnisbecken. Die zulässige Besucherzahl steigt dann auf insgesamt 219 Besucher.

Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung Erwachsener

Auch Kinder trifft die neue Verordnung. Unter 14 Jahren ist es diesen nur in Begleitung von Erwachsenen erlaubt, ins Schwimmbad zu gehen