Am Freitagabend wurde im Rahmen einer umfangreichen Auftaktveranstaltung die Werkschau „Armin Mueller-Stahl − Malerei und Grafik“ im Reitstadel eröffnet. Durch den Abend führte Thomas Herrmann vom Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.

Ein paar amüsante Episoden aus dem Leben von Armin Mueller-Stahl und seinen Werdegang in Hollywood gab Volker Skierka, seines Zeichens Journalist und Publizist aus Hamburg zu hören. Volker Skierka, guter Freund von Armin Mueller-Stahl, ist auch Autor der gleichlautenden Biografie über Armin Mueller-Stahl. Musikalisch begleitete den Abend Sarah Spitzer an der Violine. Vielen Freunden Armin Mueller-Stahl´s dürfte Sarah Spitzer auch aus seinen Lesungen in Meiningen, Düsseldorf, Frankfurt, Erfurt und Bamberg bekannt sein. Die Ausstellung ist noch bis zum 21. November 2010 in Neumarkt zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch-Sonntag 14-18 Uhr Eintritt: Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 2 Euro Weitere Impressionen in unserer Bildergalerie…