Ausbildungsstart: 37 neue Azubis bei DEHN begrüßt

69
Foto: DEHN // Hanna Meier

Ein aufregendes Jahr geht weiter, denn während der Corona Pandemie und dem Schulabschluss steht für viele junge Menschen nun auch der Beginn eines völlig neuen Lebensabschnitts bevor: der Start ins Berufsleben! Bei DEHN und der DEHN INSTATEC begrüßte Dr. Philipp Dehn, Vorsitzender des Vorstands der DEHN SE + Co KG, 37 junge DEHN-Starter und nahm sich viel Zeit, um die zukünftigen Fachkräfte kennen zu lernen und ihnen das Unternehmen vorzustellen. 17 Azubis starten ihre berufliche Laufbahn bei der DEHN SE + Co KG in insgesamt acht technischen und kaufmännischen Berufen. Weitere 20 Auszubildende werden bei der DEHN INSTATEC ihre Ausbildung absolvieren.

„Ab heute gehören Sie zum Team DEHN – schön, dass Sie da sind!“, begrüßte Dr. Philipp Dehn gemeinsam mit seinen Kollegen aus dem Vorstand die Nachwuchskräfte bei ihrem ersten Tag bei DEHN und der DEHN INSTATEC. Auch die Geschäftsführung der DEHN INSTATEC, KollegInnen aus der Personalabteilung, der Betriebsrat und die AusbilderInnen hießen die Azubis nacheinander willkommen.

In den kommenden drei bzw. dreieinhalb Jahren erlernen die Jugendlichen bei DEHN die fachlichen Fähigkeiten, die sie für ihren Beruf brauchen. Bei gemeinsamen Azubiprojekten und Exkursionen lernen die neuen Fachkräfte auch interdisziplinär zu arbeiten, kommen in unterschiedlichen Teams zusammen und können eigene Ideen einbringen. „Bereits in der Ausbildung übernehmen die jungen Fachkräfte Verantwortung und bekommen die Chance, Dinge selbst anzupacken,“ so Dr. Dehn. „Ich kann Ihnen nur mit auf dem Weg geben neugierig und mutig zu sein. Probieren Sie Dinge aus, stellen Sie Fragen, schauen Sie über den Tellerrand, trauen Sie sich selbst Neues zu. Und wenn etwas nicht gelingt, dann verbuchen Sie das als Erfahrung und wählen beim nächsten Mal einen anderen Weg. Sammeln Sie diese Erfahrungen – für Ihre Ausbildung, Ihre spätere Arbeit und Ihren persönlichen Lebensweg.“ Auf dem DEHN-Starter-Programm stehen auch Projekte in der Lernwerkstatt sowie ein Kennenlernfrühstück mit dem Vorstand.

Wer sich für eine Ausbildung bei DEHN interessiert, ist herzlich zum virtuellen Azubi-Infotag vom 14. bis 19. September eingeladen. Alle Informationen dazu finden Sie kurz vor der Veranstaltung unter https://www.dehn.de/de/ausbildung.