Valentins Varietee 2023 im Artico Neumarkt

-Anzeigen-
-Anzeigen-
-Anzeigen-

Nach zwei Jahren Pause lud der Circusverein Neumarkt wieder zu seiner Dinnershow „Valentins Varietee“ ins Artico Neumarkt ein. Präsentiert wurden fünf Showblöcke, kombiniert mit einem leckeren vier Gänge Menü von Küchenchef Peter Hundsdorfer und seiner Crew.

Nach einer kurzen Eröffnungsrede durch Heidi und Alex Radeck startete die Show pünktlich mit dem fränkischen Wortakrobat und Lachverständigen Dr. Oliver Tissot.

Als Vorspeise gab es danach einen überbackenen Ziegenkäse mit Feigensenf und Balsamico Dressing.

In Folge zeigten die „Dominos“ eine Showeinlage im „James Bond Style“. Danach wurde als Zwischengang ein Sellerie-Schaumsüppchen mit gebackenem „Stroh“ kredenzt.

Bevor es mit dem Hauptgang einem „Gegarten Roastbeef-Würfel auf Pastinaken-Creme“ weiter ging, gab es eine weitere Shownummer am Vertikaltuch zu sehen. Auch Laura und Janik mussten ihre „Streitigkeiten“ im Rahmen einer weiteren Showeinlage noch vor dem Essen ausfechten.

Dem Hauptgericht folgten eine Balletteinlage und „Irish Step“ bevor das 4-Gänge-Menü mit einem „Schokoladensorbet mit eingelegten Sauerkirschen“ sein Ende fand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Irish Step beim Valentins Varietee

Zum Abschluß des „Varietees“ waren noch eine Trapez- und eine Schleuderbrettnummer zu sehen. Musikalisch begleitet wurde der Abend von Claus Rauchensteiner und Christine Rouamba.

Gerade die Mischung aus den kurzweiligen Showblocks und einem fantastischen Essen machen diese Veranstaltung zu einem Highlight in Neumarkt.

Impressionen vom Valentins Varietee

Verwandte Artikel