Die Kandidaten für den Titel „Neumarkter Fashion Star“ wurden vorgestellt

Vom 5. bis 10. Oktober findet in der Einkaufsstadt Neumarkt wieder die Themenwoche  „Food & Fashion – die Mode- und Genusstage“ statt. “aktives Neumarkt” e.V. und das Stadtquartier “NeuerMarkt” möchten damit die Vielfalt der Neumarkter Geschäftswelt präsentieren und die beiden Themen “Essen” und “Mode” aufgreifen. Eine Aktion während der Thementage wird die beliebte suche nach Neumarkts „Fashion Star“ sein. Die fünf KandidatInnen die um diesen Titel um die Wette shoppen werden und das dazugehörige Motto wurden heute im NeuenMarkt vorgestellt.

Neumarkt sucht den Fashion Star 2020

Fünf modebegeisterte Damen und Herren werden ab Montag mit je 300 Euro Shoppinggeld ausgestattet und haben vier Stunden Zeit ein perfekt zum Motto passendes Outfit zusammenzustellen. Eine Jury und das Publikum werden am Samstag, 10. Oktober im Stadtquartier “NeuerMarkt” Ihre Bewertungen abgeben und den Sieger ermitteln. Als Preise winken verschiedene Einkaufsgutscheine und natürlich der Titel des Neumarkter Fashion Stars inklusive attraktiven Glas-Award.

Bewerben konnten sich alle Modeinteressierten ab 18 Jahre aus Neumarkt und der Umgebung und das haben auch zahlreiche Bewerber getan, wie Christian Eisner, City-Manager der Stadt Neumarkt, bei der Vorstellung der Teilnehmer berichtete. „Wir konnten diesmal gleich aus über 20 spitzen Bewerbungen wählen, Die Vorauswahl war dementsprechend auch nicht leicht, so dass wir erneut entschieden haben statt vier nun fünf Kandidaten ins Rennen um den Titel zu schicken.“

Die Wahl viel letztendlich auf vier Damen und einen Herrn. Die auserwählten Damen sind Nicole Nuber (24) aus Neumarkt, Jessica Mittag (37) aus Diefturt, Heidi Lugert (47) aus Sengenthal, Hannelore Götz (58) aus Postbauer-Heng und als Hahn im Korb Yasin Kandemir (26) aus Pölling.

Alles unter einen Hut bringen!

Zum Wettbewerb gehört natürlich auch ein passendes Motto. Dieses lautet für die diesjährige „Es wird Zeit, alles unter einen Hut zu bringen!“ – Wählt eine Kopfbedeckung aus und stellt das perfekt dazu passende Outfit zusammen. „Wir wollten den Schwierigkeitsgrad etwas erhöhen. Da sich die Kandidaten bereits zu Beginn für eine Kopfbedeckung entscheiden müssen, müssen alle folgenden Kleidungsstücke passend dazu kombiniert werden. Somit muss jeder Teilnehmer noch viel mehr sein modisches Gespür beweisen.“ erklärt Christian Eisner weiter.

Los geht es für den ersten/die erste bereits am Montag um 11 Uhr. Wer als „Neumarkter Fashion Star“ den tollen Glas-Award entgegennehmen darf, wird dann am 10. Oktober ab 14 Uhr ermittelt, wenn die Teilnehmer auf dem roten Teppich im „NeuenMarkt“ ihre Outifits präsentieren und bewerten lassen.