Im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. wurden gestern Abend noch zehn weitere und heute acht Fälle einer Neuinfektion mit dem Coronavirus bestätigt. Eine Person wurde als genesen gemeldet.

Aktuell sind damit 100 mit dem Coronavirus infizierte Personen bestätigt.

Im Klinikum Neumarkt wird derzeit eine Person stationär, nicht intensivmedizinisch behandelt.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle der Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Neumarkt liegt bei 717.

Die Gesamtzahl der Fälle beinhaltet auch verstorbene (21) und genesene (596) Personen. Als „genesen“ werden die Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden.

Die Corona-Ampel bleibt nach der Liste des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (noch) unverändert.