Operngala der IMA im Neumarkter Reitstadel

-Anzeigen-
-Anzeigen-
-Anzeigen-

Am Freitag, dem 4. August, verzauberten erneut die Teilnehmer der diesjährigen Internationalen Meistersinger Akademie (IMA) das Publikum im Neumarkter Reitstadel.

Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Dr. Edith Wiens präsentierten die aufstrebenden jungen Talente ein vielseitiges Repertoire an Opernklängen.

Moderiert wurde der Abend von Tobias Truniger.

Die restlos begeisterten Zuschauer im ausverkauften Reitstadel belohnten die herausragende Leistung am Ende mit Standing Ovations.

Verwandte Artikel