Nach zwei Jahren Corona-Pause war es endlich wieder soweit, die 27. Jazz & Blues Open in Wendelstein starteten am Freitagabend mit dem diesjährigen Headliner Jamie Cullum einen abwechslungsreichen Mix an Konzerten.

Gleich am ersten Festivalabend, brachte Jamie Cullum die ausverkaufte Eventhalle in Wendelstein zum Kochen und sorgte so für einen erfolgreichen Start des diesjährigen Jazzfestivals in Wendelstein.

Jamie Cullum, das wilde Spielkind des Jazz, zählt zu den erfolgreichsten britischen Jazzmusikern. Sein Enthusiasmus ist ansteckend. Dieser Ausnahmekünstler ist einfach mitreißend, ob am oder auf dem Flügel; er traktiert die Tasten und springt zwischen Klavierhocker und Bühnenrand. Dass er bei all dem noch ein hervorragender Arrangeur und Sänger ist, rundet das Gesamtbild dieses großartigen Künstlers ab.