Converted rockte das Sambesi Circus Zelt

-Anzeigen-
-Anzeigen-
-Anzeigen-

Das Sambesi Circus Festival in Sengenthal bot dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenem Künstlern.

Neben zahlreichen Zirkusdarbietungen und artistischen Vorführungen war auch die renommierte Coverrock-Band Coverted ein Highlight des Festivals.

Das Ambiente des Bögl Weihers, umgeben von Natur und mit einem Hauch von Zirkuszauber, schuf eine einzigartige Atmosphäre, die den Auftritt der Band noch unvergesslicher machte.

Coverted spielte eine Reihe von bekannten Rockklassikern, darunter natürlich auch Hits von Pink Floyd und AC/DC. Zwischen den Songs erzählten sie Anekdoten aus ihrem musikalischen Werdegang und sorgten so für zusätzliche Unterhaltung.

Mit ihrer Performance und dem Abschluss des Konzerts mit “Hey Jude” von den Beatles sorgten sie für einen gemütlichen Abend voller guter Musik und Emotionen.

Verwandte Artikel