Ab Samstag den 27. April ist wieder Freibadsaison in Neumarkt

235
Am Samstag, den 27. April öffnet das Neumarkter Freibad
Am Samstag, den 27. April öffnet das Neumarkter Freibad

Mit dem Sprung der Stadträte ins Schwimmerbecken wurde heute um 17:00 Uhr die Freibad-Saison offiziell eingeläutet.

Morgen am Samstag, den 27. April öffnet das Neumarkter Freibad dann offiziell seine Pforten. Anlässlich der Eröffnung ist der Eintritt am Samstag dann zwischen 8 Uhr und 12 Uhr frei. Die Preise haben sich gegenüber dem Vorjahr nicht verändert.

Pünktlich zum Start in die Freibadsaison lädt das Sportbecken mit einer Wassertemperatur von 25 Grad Celsius zum Baden ein. Auch die Wärmehalle mit ihren kostenlosen Warmwasserduschen und beheizten Umkleidekabinen steht den Badegästen zur Verfügung. Die Freigabe des Erlebnisbeckens erfolgt unmittelbar nach der vollständigen Erwärmung des Wassers auf 30 Grad.
“Wir sind schon auch ein bisschen stolz darauf, dass das Neumarkter Bad als eines der ersten in der Region öffnet“, erläutert Stadtwerke-Chef Dominique Kinzkofer.

Das Freibadteam um Badebetriebsleiter Thomas Blank hatten zeitgleich zum Abbau der Kunsteislaufanlage am Volksfestplatz das Freibad für die anstehende Saison fit gemacht. Auch in diesem Jahr mussten wieder kleinere Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Außerdem wurden defekte Fliesen und Fugen erneuert, Grünanlagen bepflanzt und Streicharbeiten vorgenommen.

Auch in diesem Jahr ist viel zum Thema Fitness und Gesundheit geboten. Kurse wie Aqua-Reha-Sport, Aqua Zumba und Aqua Jogging werden im Neumarkter Freibad angeboten. Aqua-Jogging findet im Schwimmerbecken statt und startet mit dem Kursangebot für Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag bereits ab dem 30.04. Die Kurse Aqua-Fitness, Aqua-Zumba sowie Reha-Sport und Wassergymnastik finden im Erlebnisbecken statt und starten mit Eröffnung des Beckens.“ Da jeder von uns, weiß wie der Körper unter mangelnder Bewegung leidet und wie wichtig die Bewegung an der frischen Luft ist, übernehmen wir die Kursgebühren für den Kurs Aqua Zumba.“ sagt Stadtwerke-Chef Dominique Kinzkofer.

Die Eintrittspreise haben sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht verändert. Bei den Einzelkarten kosten wieder Familienkarten 8,00 Euro, Karten für Erwachsene 4,00 Euro, für Kinder von 6-16 Jahren 2,00 Euro, und Feier¬abendkarten für Badegäste, die erst nach 17.30 Uhr ins Bad kommen, kosten ebenfalls 2,00 Euro. Die 10er-Karten für Erwachsene sind nach wie vor für 35,00 Euro und die für Kinder zum Preis von 18,00 Euro erhältlich. Die Saisonkarten für Erwachsene kosten 120,00 Euro, für Kinder 70,00 Euro, für Familien 160,00 Euro und die für Familien von Schwerbehinderten 130,00 Euro. Details zu den Tarifen können auf der Homepage der Stadtwerke Neumarkt nachgelesen werden.

In der Zeit bis Mitte Mai ist das Freibad täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Einlass ist in dieser Zeit bis 19.00 Uhr. Ab dem Zeitpunkt der Eröffnung des Erlebnisbeckens verlängern sich die Öffnungszeiten an jedem Mittwoch bis 21.00 Uhr. Einlass ist dann an diesem Tag jeweils bis 20.00 Uhr.