Am Samstag startet die 4. Staffel „Kunst ohne Filter“

222
Nicola Thumann mit den neuen Kunstwerken der Sommer-Saison 2019
Nicola Thumann mit den neuen Kunstwerken der Sommer-Saison 2019

Am Samstag, den 6. April 2019 wird um 11:00 Uhr die 4. Staffel „Kunst ohne Filter“ mit einer Vernissage der teilnehmenden Künstler eröffnet.

Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Vernissage und zu guten Gesprächen bei einem Glas Sekt und kleinen Leckereien eingeladen.

Die Künstler Wolfgang Bernreuther, Renate Rüd, Christl Klausenitzer, Michael Königer, Brunhilde Übler, Peter Untermaierhofer, Karin Plank-Hauter, Ramona Pietzsch und talentierte Schüler des Ostendorfer Gymnasiums wurden für diese Staffel in das Projekt mit eingebunden. Sie werden am Samstag ihre Kunstobjekte persönlich präsentieren.

Direkt am Rathaus, unmittelbar neben der Tourist Information, findet man den Automaten „Kunst ohne Filter“. Der ausgediente Zigarettenautomat hat sich in den letzten Jahren als Plattform für Kunst im kleinen Format aus der Region Neumarkt bewährt.

Für nur fünf Euro kann sich jeder bis zum 30. September 2019 ein Original-Kunstwerk in Größe einer Zigarettenschachtel ziehen – ideal für Kunstinteressierte und auch als niveauvolles Mitbringsel!

Gestaltet wird das erfolgreiche Projekt von Nicola Thumann und Melanie Köhler in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Neumarkt. Seit der 1. Staffel wurden schon etwa 1.700 Schachteln mit kleinen Originalkunstwerken gezogen.

Nicola Thumann war so nett und gab uns bereits im Vorfeld einen Blick auf die neuen Kunstwerke der Saison 2019.