Die Proben für die Passionsspiele 2019 laufen

308
Ein Straßenhändler beim Verkauf
Ein Straßenhändler beim Verkauf

Der erste Teil des Bühnenaufbau der „Passionsspiele 2019“ ist bereits abgeschlossen, Zeit also mit den Proben zu beginnen.

Knapp ein halbes Jahr vor der Premiere, der nur alle zehn Jahre stattfindenden Neumarkter Passionsspiele (9. März bis 19. April 2019), starteten bereits am 13. Oktober die ersten Proben für die neue Inszenierung des Spiels rund um das Leben und Sterben Christi, an dem rund 500 Neumarkter mitwirken werden.

Unter der Leitung von Regisseur Michael Ritz wurde am Sonntagnachmittag eine erste Probe des 2. Bildes „Volk mit Kindern“ durchgeführt.

Wir waren für Euch dabei und bringen ein paar Impressionen mit:

Die Neumarkter Passionsspiele 2019 finden vom 9. März bis zum 19. April 2019 jeweils an den Wochentagen Freitag, Samstag und Sonntag statt.

Kartenvorverkauf für Neumarkter Passionsspiele beginnt

Am Montag den 29. Oktober 2018 startet ab 10:00 Uhr der Kartenvorverkauf im Passionsspielbüro (Rathaus Neumarkt) und online unter: www.neumarkt-ticket.de/passion

Öffnungszeiten Passionsspielbüro:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr

Die Bezahlung kann in bar oder mittels EC-Karte erfolgen (keine Kreditkarten!)

Spieltage

Premiere

Samstag den 9. März um 19:00 Uhr

Freitags 19:00 Uhr

Jeweils 15. März, 22. März, 29. März, 5. April und 12. April 2019

Freitag 18:00 Uhr

Am 19. April 2019

Samstags 19:00 Uhr

Jeweils 9. März (Premiere), 16. März, 23. März, 30. März, 6. April und 13. April 2019

Sonntags 16:00 Uhr

Jeweils 10. März, 17. März, 24. März, 31. März, 7. April und 14. April 2019