Kaffeehaus – Abend im G6

41

Der Pianist Ellis Kölbl präsentierte am 10. Februar 2018 mit hochkarätigen Musikern im G6 ein spannungsgeladenes und in dieser Form noch nicht gehörtes Programm.

Mit dabei waren die komplette United Blues Experience in neuer Besetzung: Beata Kossowska, Weltklasse-Mundharmonika-Spielerin und Sängerin aus Warschau begeisterte das Publikum mit ihrer Bühnenpräsenz.

An der Blues-Gitarre und an der vokalen Mikrophonie war Wolfgang Bernreuther, Kulturpreisträger der Stadt Neumarkt 2016, zu hören.

Für das rhythmische Fundament sorgten am Bass Harry Hirschmann, langjähriger Sideman von Kevin Coyne, sowie Thomas Baier am Schlagzeug.

Das gespielte Programm reichte von Eigenkompositionen aus der Feder von Ellis Kölbl, Beata Kossowska und Wolfgang Bernreuther bis hin zu geschmackvoll arrangierten Klassikern.
Doch was wäre das nächtliche Kaffeehaus-Vergnügen ohne die Geschichten, die sich in so manchem Etablissement abspielen?

Gesche Zimmermann und Susanne Biller haben sich auf die Suche gemacht und amüsante Geschichten gefunden, die sie den Gästen im ausverkauften G6 Kaffeehaus präsentierten.