Der Neumarkter Weihnachtsmarkt wurde eröffnet

77
Christkind Daisy Miranda hat den Neumarkter Weihnachtsmarkt eröffnet
Christkind Daisy Miranda hat den Neumarkter Weihnachtsmarkt eröffnet

Erste Schneeflocken und Temperaturen um den Gefrierpunkt – perfektes Wetter, um den Neumarkter Weihnachtsmarkt zu eröffnen.

Um 17.00 Uhr wurde dann auch von Oberbürgermeister Thomas Thumann, Dekanin Murner, Stadtpfarrer Winner und Citymanager Christian Eisner der Weihnachtsmarkt in Neumarkt offiziell eröffnet.

Fotos vom Weihnachtsmarkt gibt es in unserer Bildergalerie…

Im Anschluss sprach Christkind Daisy Miranda den Prolog vom „Rathausbalkon“, bevor es an das Geschenkeverteilen für die sehnsüchtig wartenden Kinder ging.

Auf und neben der Weihnachtsmarktbühne gestalten wieder zahlreiche unterschiedliche Künstler während der Adventszeit ein buntes Rahmenprogramm. Den Start machten heute Abend “Pigs can’t fly”.

Neben dem täglichen Weihnachtsmarkt gibt es von Donnerstag bis Sonntag die Möglichkeit, einen eigenen angrenzenden Kunsthandwerkermarkt rund um den Brunnen des Münsters St. Johannes zu besuchen. Hier werden allerlei handgefertigte Produkte feilgeboten, manches wird vor Ort produziert und so kann man bei der Herstellung vertriebener Waren teilweise hautnah dabei sein.

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher heuer am letzten Marktfreitag, wenn die Oberpfälzer Schlossteufeln nach altem alpenländlichen Brauch mit furchterregenden Masken die bösen Wintergeister verjagen – nichts für schwache Nerven!

Das komplette Programm gibt es auf der www.Einkaufsstadt-Neumarkt.de