Zehnköpfige Salsaband “Los Blanquitos” heizte der Neumarkter Salsaszene ein

117
Salsaband "Los Blanquitos" im G6
Am Freitag, den 2. Oktober 2015 wurde bewiesen, dass auch eine Salsaparty mit zehnköpfiger Salsa Liveband kostendeckend in Neumarkt realisierbar ist. Die Veranstalter “Salsa Neumarkt”, eine Abteilung des Artico e.V. (ehemals CENTRUM), waren überaus zufrieden. Die Salsaszene ist mit ihren eineinhalb Jahren auch noch sehr jung und so hat diese Veranstaltung bei den Salseras und Salseros aus den umliegenden Salsazentren einen guten Eindruck hinterlassen. Nur dank der großen Unterstützung von Andreas Meyer und seinem gesamten Team im G6 war dieser Kraftakt zu stemmen.
Den Salsa L.A. Einsteigercrashkurs, sowie den Bachata Einsteigercrashkurs hielt der Trainer von Salsa Neumarkt Christian Holzner aus Regensburg. Über 50 begeisterte Interessenten nahmen an den Crashkursen teil.
Es gab eine Afrokubanische Rumbashow mit dem erst kürzlich zum Neumarkter Salsa Team hinzu gestoßenen Salsatrainer Yadil Suarez. Afrokubanische Rumba ist die älteste musikalische und tänzerische Wurzel von Salsa. Die Beherrschung dieser Bewegungen gilt in der Salsaszene als unangefochtene Königsdisziplin. Yadil bietet neben seinem regelmäßigen Salsa Cubana Unterricht auch Shows und Workshops an. Im November gibt es hierfür im Artico auch einen Afro Rumba Workshop.
Ein weiteres Highlight war ein Zouk Flashmob, initiiert von Brigitte Wesserle. Das Besondere hierbei war, dass zu den vier  Zoukpaaren aus Regensburg noch zwei Zoukpaare aus Neumarkt hinzukamen. Für den kürzlich weltweit gefeierten International Zouk Day wurde hierfür in Regensburg und auch in Neumarkt die Choreographie einstudiert. Salsa Neumarkt hat seine engsten Kontakte in der Regensburger Salsaszene, was sich an diesem Projekt auch wieder bestätigt hat.
Zouk gab es auch bereits schon zweimal mit Stefan Bauroth & Diana Keucher aus Nürnberg/Erfurt als Workshop in Neumarkt, sowie einmal mit Brigitte & Andreas. Eines der Ziele von Salsa Neumarkt ist es, auch Zouk als regelmäßigen Kurs in Neumarkt anbieten zu können. Brigitte und Andreas unterrichten Zouk aktiv in Regensburg.
Bei der Gewinnspielverlosung gewann Otmar Weidenhöfer aus Neumarkt fünf mal freien Eintritt für die nächste G6 Salsaparty, sowie Andreas Härtl aus Heidelberg eine Privatstunde für Bachata bei Christian Holzner.
Am 31.10.2015 gibt es die letzte Salsaparty für 2015 im Artico e.V. Hier gibt es nochmals ein besonderes Highlight: Stephanie Rückert hat innerhalb kurzer Zeit mit 18 Salseras eine Ladystyling Showgruppe gegründet. 15 davon treten auf der Artico Party gleichzeitig auf. Dies gehört damit zu den größten bayerischen Ladystyling Showgruppen, die man gleichzeitig in einer Show sehen kann. Hierüber wird nochmals gesondert berichtet. Für das Jahr 2016 werden keine Salsapartys mehr im Artico stattfinden.
2016 gibt es vier feste Termine für die beliebten Salsanächte. Der erste findet am 29.01.2016 statt. Als Schmankerl gibt es diesmal zwei DJs. Der Regensburger Andreas Kopf, der in Neumarkt der Resident Salsa DJ ist und uns sehr aktiv bei Salsa Neumarkt unterstützt.
Der zweite ist DJ Norb aus Nürnberg. Der international gebuchte DJ und Tänzer aus Leidenschaft macht dort die größten Salsa und Kizomba-Veranstaltungen für Anhänger des Paartanzes. Eine seiner Veranstaltungsreihen “Salsa im Airport” im Terminal 90 des Nürnberger Flughafens ist bei der süddeutschen Salsagemeinde ein fester Begriff. Die beiden Top DJs ergänzen sich perfekt und sind aufeinander gut eingespielt. Alles zu Gunsten des hochkarätigen Salsa Events in Neumarkt.